網頁圖片
PDF
ePub 版

Vermont, Otsego und Genesser, und nach Philas delphia. In Massachusetts gehören fie privilegir: ten Unternehmern, und gehen zu feiner bestimmten Zeit, sondern wenn sich genug Reisende einfinden. in Connecticut unterhält sie der Kongreß. Don Neu-Hort nach Philadelphia gehn täglich 3 Poffe Kutschen auf verschiednen Wegen, und nach Boston und Ubann wöchentlich ziei. Überdem segeln aus dieser Handelsstadt täglich Postbootė nach Tiers

Jerjer, Connecticut und Rhode: Jsland, und moe natlich kommen Paderboote aus England und Frankreich an. Un den gefährlichsten Gegenden der Küste unterhält der scongreß Leuchtthůrme, auch ist das Lootfecwesen gut eingerichtet. Die Fluffee f a h rt ift nos unbetrichtlish, arts giebt es noch keine bedeutende inländische Märkte

. Der ehemals widtige inländische Pelzhandel Tieve Yorks ist jegt ganz in den Händen der Britter. Uusländische Schiffe dürfen des Zolls idegen nur in die größern Häfen einlaufen, wobon in Tiere hampshire, 1. in Massachusetts 20, in Rhode Island 2, in Connecticut 3, in Neu-York 2, und eben so piel in Neu: Jersey liegen. Die Angabe der in Neu - England gebräuchli

: chen Münzen, Maaße und Gewicht, worauf Herr Ebeling 1. 62. Derweist, finden wir in der Eins leitung nichter idelches um lo unangenehmer ist, is deshalb mande Zahlangaben unverständlich bleie ben. Jn gang

Neu- &ngland rechnet man na geret mäßigen Pfunden (L.) und Schillingen, welde um 33 procent fohlechter find, als die in England gebräuchlide Sterling Baluta, fo dab eine englische Guine e hier i L. 8 Schilling, und cin spanischer Piaster oder Dollár 6 Shil: ling gilt. In Nieu-Yorf ist die Valuta noch um Alchledyter, und hier gilt der spanische Piaster 8 Schillinge. Die meisten umlaufenden Geldjorten find spanische und portugisiide. im Jahr 1-94 betrug alles baare Geld in Massachusetts nur 55,000 .., und nod sieht man in Neuhampshire fost nidis

als Papiergeld. Dieses Papiergeld, womit die Staaten målrend der Revolution übershipeimt wurden, waren um das I. 1781 im Werthe so sehr gefallen, daß 100 Dollar in Gold 4000 bis 7500 Dollar in Papier galten. Jezt ist das Papiergeld des Kongresses und das der Staaten, fast in gleichem Werthe, mit klingender Münze. In den mehrs sten Staaten findet man Comtoirs der fiongreso bank, eigne Banten, Leibrentengeselfd,af. ten und Afrekuranz- Stomptoire. Die gesege mäßigen Zinsen find 1784 auf 6 Prozent festgelegt worden. In Neu: Yort stehen sie noch auf 7 Pros zent,

2. Stapel waaren, Landhandel, See. handel. Die Rubrik hat Herr Ebeling mit ganz vorzüglicher Sorgfalt und Sachkenntniß, nach Uno leitung der Zoll- und Schiffahrtslisten, Kontenten, Preisfuranten, Berkaufanzeigen und Urziesverzeich. nissen bearbeitet. Die Tieu - Engländer sind die oors züglichsten Seefahrer und Handelsleute Amerika's. Zwar haben sie zum eignen Handel nur nenige Landprodukte, Holže (besonders Naften und Ghiffe) Thran, Sto&fiích. Salzfleisd), lebendiges Vieh, Run und Weizen; allein desto lebhafter treiben sie Zwi: Ichenhandel und Frachtfahrten in selbstgebauten Schif. fen, so das inan sie schon vor der Revolution Sie Holländer Umerika's nannte. Jeder Matrose hat hier einen gervissen Untheil am Schiffe und Gewinn der Ladung, welches ihn desto getreuer macht. Die stärkste Einfuhr besteht aus brittisoen Waaren aller Arten. besonders Manufaéiurivaaren. Die dortheilhafteste Ausfuhr geht nach den südliden Staaten, nach Westindien, Spanien und Portugall. Gelbst nach Ostindien, China und der Nordweste kúste Amerika's wird lebhafter Handel getrieben, Jin F. 1779 liefen in allen neuengl. Häfen 504 größere Seelchiffe und 2318 Jachten ein, die zusama inen 118,500 Tonnen hieiten, und 1769 war die ganze Ausfuhr 530,000 Pf.Stri, werth. Jest hat

airt

der Handel so zugenommen, daß allein Mafianus setts Schiffahrt im Jahr 1790 auf 179,358 und mit Einschlug der stüstenfahrer und Sischerfahrzeuge auf 257, 367 Tonnen stieg. Etwas über die Hälfs te dieses Handels besigt Boston, wo im Jahr 1797 un Seeldiffen 536 ein: und 430 ausliefen, ohne die Küstenfahrer, deren 2025 ein, aber nur 616 bes laden ausliefen. In dennelben Jahr betrug die Seeschiffahrt, einschließlich der Küstenfahrer und Filcher, in Rhode Island 12,305, in Connecs ticut 39,502, 'in Neu - Hampshire 19,155 und in Neu Hort 1791 86,171 Tonnen. Neu Port ist dem Range nach die zivente, Doston die dritte Handelsstadt des Staatenvereins. Im Jahr 1790 liefen 1013, und 1791 718 Seeschiffe und 1101 Küs stenfahrer zu Neu: Mort ein, und die ganze Ausf. Neu-Yorks betrug im J. 1791 2] im J. 1793 schon 3 Millionen Dollar,

Ort bedre i 6 un g. Der Staat Neu-Hampshire ist erst im Jahr 1791 in Grafs sujaften eingetheilt worden, und enthält jeßt deren 3. Die Hauptstadt Portsmouth liegt in der Graf: (daft Rottingham am fúdtvestlichen Ulfer des Pas: catagua, 14 inteilen von Boston, hat 1260 Häuser und 4720 Einwohner, und treibt den Seehandel des ganzen Graats. In den I. 1790 und 1791 liefen hier 223 Schiffe ein und 277 aus. Überhaupt enthielt Neu - Hampshire im J. 1790 erst drei kleine Städte mit 6976 Einwohnern, und 193 einverleibte Orichaften.

Die Republik Massachusetts besteht aus 16 Grafschaften; West-Massachusetts aus 11, worin 5 große Städte (init 41,778 Einwohnern) 20 klei: nere Städte und Fleden, und 244 einverleibte Ort: jdaften liegen; Oft. Massachusetts aus 5 mit einer einzigen kleinen Stadt und go incorporirten Ortschaften. Boston, die Hauptstadt der Repu: blif, in der Grafichaft Suffolk, 44 M. von Phila: delphia, der Größe und Bolfsmenge nad die drits

[ocr errors]

'te Stadt des Staatenvereins, enthält 2376 Häuser und 18000 Einwohner, und ist der ansehnlichste Fa: Þrifenort Amerika's. In der Grafschaft Elig liegen an der Küste die nahrhaften Handelsörter Salem mit 7900, NeuburyPort mit 4800, Ipswid Init 4360, Beverlen mit 3300, Marblehead mit 5660, und Gloucester mit 5300 Einwohnern. Ihr Hauptgewerbe ist der Fang und Handel init Stodiiden, wovon INarblehead, so wie Gloucester, jährlich 75,000, und der Fabrikenort Salem 30,000 Zentner ausführen. Der Hauptort der Grafich.

Niddlesex ift Cambridge, berühmt dura reine Ilniversität, ein Städtchen von 2000 Einwohnern, } M. westlich von Boston. Eben so viel Einwohs ner enthält Charlestown, eine Víct von Borít. Bostons. Pl 1) mouth, die Hauptstadt der gleidya sainigen Grafschaft, !o IN. jüdlich von Bos ston, ist die älteste Stadt in Neu : England, hat aber nur 3000 Einwohner. - Die zu Massachusets gehörige. Insel Martha's Vineyard ist 3., die Jn. fel Niantukket 2 Q. M. groß. Jene hat 3000, Diese 4600 Einwohner, Fischer und Schiffer; und beide bilden besondre Graffdjaften. Tiantuffet, der unebne urfrudytbare Rüden eines aufgeschwemmten Gant berges, hat weder Stein, noch Baum, nod Quelle; nur einige Teiche, Salzlachen und Torf. waare; nährt aber 15000 feinwollige Schafe. Portland an der Caskobay in der Grafschaft Cumberland, ist die Hauptstadt und der ansehnlich, ste Handelsplatz von Ost - Massachusetts. Sie hat 3000 Einwohner, und treibt Holzhandel und Stout fischfang. Der Flekken Şort hatte 1744,2100 Ein: ivohner. Die Grafichaften York und Cuinberland machen das eigentliche Main aus. Die Grafschaf: ten Lincoln, und die 1789 davon getrennten Han: kod und Washington, die ehemalige Landschaft Gagadáhof. In Linkoln ist Vownalborough, - in Hankok Penobscot, und in Washington Mas dias der Hauptort. Elenchiere, Bieber and virgi.. nifche Damninhirsche sind hier häufig

[ocr errors]

Die Republik Rhode Island besteht jest aus den fünf sehr kleinen Grafschaften Nieuport, Providence, Washington (sonst stings County). Bristol und Kent, welche überhaupt nur 2 Städte

, 3 Fleden und 25 andre Ortschaften enthalten. Die Hauptstadt der Republik Teuport, am Südende der Insel Rhode, i5 M. von Boston, hat eine des besten Háfen in ganz Amerika, und etwa 6000 Eina mohner. Sie war ehemals besonders durch den Sklavenhandel blühend, ist aber durch den Krieg fehr in Verfall gekommen. Das schönste Gebäude der Stadt ist die Judensynagoge. Tuch giebt es hier eine herrnhutische Brüdergemeine. Go wie die Britteni nach Pizzo, lo gehn die Einwohner Weft: indiens und der südlichen Staaten der Gesundheit wegen nach Nieuport, welches an dec großen Heer: straße von Boston über Providence nach Nieus Yorf liegt. Providence, 7 I. nördlich von Nieu port, unw

der Mündung des Providenceflusses, hat 4600 Einwohner, einige aufblühende Fabrifen, einen trefflichen Hafen, und viel Schiffahrt und Seehandel. Besonders interessant ist es als des Sit der Rhode - Jsländer Universität und einer Gesellschaft zur Abschaffung des Sklavenhandels.

Buin Staat Connecticut gehören seit 1983 8 Grafidaften, welche 5 Städte (cities) mit 16000 Einwohnern und 94 andre einverleibte Ortschaften enthalten. Hartford am Connecticut, 10 M. Dok dessen INündung, ist die erste und älteste; Nieu: Haven an der gleichnamigen Bay, die zweite Hauptstadt des Staats. In beiden versammlet licha der geleggebende Körper abwechselnd. Jene mag 3000, diese 4000 Einwohner enthalten. Tieu : ven, völlig regelmäßig in lauter Quadraten erbaut

, eine der sdönsten Städte Nordamerika's, ist der Sit einer Universität, und treibt ansehnlichen Hans del. Die verlapnén fiupferbergwerke unweit Harts ford wurden während des Revolutionstrieges ju Gefángnissen für Royalisten und Striegsgefangene gebraucht, welche ihren Uufenthalt darin nicht schred

« 上一頁繼續 »